Für Privatpersonen und Konferenzgäste

Der Stiftsgården liegt direkt am Ufer des Siljan-Sees und bietet einen kilometerweiten Blick über den See, bis hin zu den blauen Bergen der Ferne. Die Uferböschungen werden seit Jahrzehnten mithilfe engagierter Bauern durch den Weidebetrieb offen gehalten. Daher bietet die Tierhaltung nicht nur gute Voraussetzungen für lokal produziertes Fleisch, sondern trägt auch zum Erhalt der wunderbaren Landschaft bei. Für unsere Küche kaufen wir vor allem die Waren ein, die unsere Landschaft zu bieten hat. Die Palette reicht dabei von Fleisch und Gemüse bis hin zu Pilzen und Beeren. Wir freuen uns, dass es Menschen gibt, die auf diese Weise zum Erhalt der Schöpfung beitragen, damit diese jeden Tag neues Leben erzeugt.

Das Profil unserer Küche
Wir verarbeiten größtenteils vor Ort produzierte Erzeugnisse, von denen viele das Bio-Gütesiegel tragen.

Mittagessen
Mittagsbüffet 11.30–13.30 Uhr, einschl. Salatteller, Getränk, Kaffee und Gebäck.
95,- SEK. Kinder 5–14 Jahre, 50,- SEK.

Abendessen
Abendbüffet 17.00–18.00 Uhr für übernachtende Hotelgäste.

Außerhalb der Hauptsaison nur nach Vorbestellung.
Erwachsene 195,- SEK, Kinder 5–14 Jahre, 50,- SEK.
Hauptgericht, Salat, Getränk, Nachtisch und Kaffee.

Die Küche des Stiftsgårdens serviert Frühstück, Mittagessen und ein Nachtmahl.
Darüber hinaus bereiten wir auch festliche Abendessen, Käseplatten und thematische Mahlzeiten zu.
Für Familienfeste oder andere Gelegenheiten können auch besondere Menüs oder Sandwichtorten bestellt werden.
Spezialkost oder vegetarisches Essen müssen vorbestellt werden.
Wenn Sie nur eine einzelne Mahlzeit essen wollen, teilen Sie dies bitte der Rezeption mit.

Alkohol
Der Stiftsgården ist eine alkoholfreie Zone.

Im Speisesaal nehmen Konferenzteilnehmer und andere Gäste die Mahlzeiten gemeinsam ein.